Dogtrekking

 

Den Hund gut auslasten und dabei selbst sportlich nicht zu kurz kommen? Dann seid ihr als Team beim Dogtrekking herzlich willkommen. 

Verbunden durch eine Zugleine erkunden wir in kleinen Gruppen tolle Landschaften. Dein Hund soll dich hierbei auf verschiedenen Distanzen konzentriert ziehen. Die Leistung, die er hierbei erbringt, sollte man auf keinen Fall unterschätzen!

Als Mensch kommst du hierbei auf keinen Fall zu kurz. Im zügigen Tempo gilt es, sich selbst und seinen Hund zu koordinieren.

Der Spaß-Faktor kommt hierbei nicht zu kurz, bewegungsfreudige Hunde und Menschen kommen  voll auf ihre Kosten und lernen eine starke Bindung in der gemeinsamen Arbeit miteinander einzugehen.

Für wen ist es geeignet?

Für Hunde ab mindestens 1,5 Jahren mit einem guten Grundgehorsam

Für Menschen, welche gut in einem zügigen Tempo unter Zugbelastung gehen können. Joggen wird hierbei nicht gefordert.

Frühaufsteher zu sein, wird sich hier auch lohnen. 

Was brauche ich?
Für den Hund ein gut sitzendes Zuggeschirr und eine Zugleine mit Ruckdämpfer, für den Menschen einen gut sitzenden Zuggurt.

Gerne beraten wir dich hierzu eingehend.