Kind-Hund-Kurs

Hier gibt es zwei verschiedene Kursmodelle.
Der erste Kurs richtet sich an Kinder, die keinen Hund haben. Hier wird präventiv gearbeitet, um eventuelle Ängste abzubauen oder erst gar nicht entstehen zu lassen.
Das zweite Kursmodell ist geeignet für Kinder, die direkt mit ihrem eigenen Hund teilnehmen, um ihn erstens besser zu verstehen und zweitens auch bestimmte Übungen mit ihm durchführen zu können.
In beiden Kursen geht es um die Vermittlung der Kommunikationssignale des Hundes und die damit verbundene eigene Herangehensweise. Die Kursinhalte werden kindgerecht und spielerisch vermittelt und sollen in erster Linie auch ganz viel Spaß machen!

Kurs: 2 Termine 40,00 Euro