Social Walk

„Laufen löst“ ist das Motto unserer SocialWalks. Seien es nun körperliche oder innere Spannungen, beim gemeinsamen Spazierengehen verfliegen diese meist wie von selbst.

In diesem Kurs werden nicht auf einmal alle Leinen gelöst und geschaut was passiert. Das Ziel ist es, dass die Hunde entspannt an lockerer Leine in einer Gruppe die Welt erkunden können. Im Rahmen des Kurses treffen wir uns an wechselnden Orten mit unterschiedlicher Intensität, was die Umweltreize angeht. Die Hunde werden hierbei geschult, trotz der Ablenkung durch eine Gruppe anderer Mensch-Hund-Paare, konzentriert auf den Besitzer zu bleiben und wenn, dann auf möglichst höfliche Art und Weise Kontakt zu den Artgenossen aufzunehmen. Die Menschen lernen hierbei, die Mimik und Gestik ihrer Hunde zu lesen und zu verstehen, um Spannungen im Hundekontakt vorzubeugen und Situationen besser einzuschätzen. Blickschulung gehört dabei genauso auf den Lehrplan wie kleine Übungen. Für wen ist es gemacht?
Für Hunde und Menschen jeden Alters, idealerweise sollte der Hund aber bereits über einen guten Grundgehorsam verfügen.

Was brauche ich?
Wetterfeste Kleidung und eine mittellange Leine und Dein Hund ein gut sitzendes Geschirr.